willkommen bei christa und thomas helmle


wir bedanken uns bei all den freunden unserer kunst und besuchern unserer ausstellungen für die begeisterung und den zuspruch, den Sie uns rückmelden. davon lebt das künstlerherz. und es ist eine wunderbare motivation fürs weitermachen. herzlichen dank dafür.


nächste ausstellung:                           teppichhaus tratex waiblingen 8.-11.3.2018



es ist ein spiel:

suchen, finden, auswählen, spüren, probieren, verwerfen, neu anfangen.

das material:

hölzern, hart, brüchig, besonders, charaktervoll, einzigartig, verwurzelt.

was braucht es:

zeit, geduld, muse, einfühlungsvermögen, kreativität, fantasie, schweiß, kraft.

was entsteht:

beziehung, form, skulptur, figur, geschichten, ehrfurcht.

im besten fall kunst.

 

dieses spiel ist eine verbeugung vor mutter erde.

sie ist die größte künstlerin. wir sind sehr dankbar.

 



das sind wir


die spieler:

christa und thomas helmle

 

unsere werkstatt:

memelweg 1

71686 remseck

 

kontakt:

tel.: 07146/91302

helmle1@t-online.de

 


galerie



ganz aktuell

ausstellungen




fotohefte mit texten


buntsteine

zum kaufen, zum schenken, geschichten erzählen, für freundschaften und die ewigkeit - denn steine sind die ältesten lebewesen, älter noch als bäume

der erlös aus dem verkauf ist für einen gemeinnützigen zweck


flyer für die steine des lebens



gedicht für das neue - jahr/anfang/werk/beziehung/arbeit/ziele/....


  

 

leeres weißes blatt

unverbraucht wie ein frühlingsmorgen

bevor die sonne aufgeht

was wirst du bringen 

wie werde ich dich füllen

den tag  

und das blatt

 

leeres weißes blatt

kahl wie ein zimmer das leergeräumt und frisch gestrichen

 auf eine neue bewohnung wartet

wie werde ich dich einrichten

was für gäste wirst du beherbergen

das zimmer

und das blatt

 

ich freue mich auf dich

öffne das fenster und genieße die frische morgenluft

betrachte deine kahlen wände

und höre auf dein hallen

während ich worte in den raum werfe

buchstaben auf's papier

ich sag ja zu dir

egal was du bringst

du bist immer ein anfang

 

 

die christa